Rollhacke 2S / 3S

Der Klassiker für die Herbizid freie Bearbeitung am Rebstock.

Mit der Rollhacke wird der Boden entlang des Rebstock bearbeitet, gelockert und leicht bewegt, was den Beikrautbewuchs stark in der Entwicklung hemmt.

Flexibel wie keine – passt überall durch die große Anzahl von Anbauadapter.

Durch unsere fein verzahnte Zahnscheibe lässt sich die Rollhacke, auf unterschiedliche Bodenstrukturen und Fahrgeschwindigkeiten einstellen.

Da die Rollhacke bei nahezu jeder Geschwindigkeit arbeitet, kann die Rollhacke in flachen sowie steilen Weinbergen gefahren werden. Mit den versetzen Rollhacksternen entsteht keine scharf abgeschnittene Bearbeitungskante, die Erosion wird somit im Vergleich zu anderen Systemen deutlich vermindert.

Durch die einfache Handhabung ist ein kombiniertes Arbeiten möglich und die Rollhacke kann bei allen Arbeiten nebenher mitlaufen. So können sie zeit- und kostensparend arbeiten.

Mit der optionalen vertikal Verstellung können sie mit der Rollhacke ihre Junganlagen Anhäufeln um die Veredelungsstelle im Winter effektiv vor Frost zu schützen. Mit dem Abweisbügel wird bestmöglicher Schutz für ihren Rebstock gewährleistet.

Sie haben verschiedene Anbaumöglichkeiten, im Front-, dem Zwischenachs- oder Heckanbau, auch beidseitig.

„NEU“ jede 2S lässt sich mit den entsprechenden Zubehörteilen innerhalb weniger Minuten auf 3S umbauen

Weitere Vorteile

  • kompletter Verzicht von jeglichen Herbiziden
  • keine scharf abgeschnittene Bearbeitungskante, vermindert die Erosionsgefahr
  • Beikrautwuchs wird stark in der Entwicklung gehemmt
  • Wenig Erdbewegung
  • bessere Infiltration der Niederschläge aufgrund einer aufgerauten Oberfläche
  •