Fester Frontanbau

Der feste Frontanbau besteht aus einem KVR Geräterahmen der fest am Traktor angebaut wird (bspw. ERO Platte) sowie zwei Aushebungen.

Durch die Einzelaushebungen kann sich jede Seite ideal dem Boden anpassen. In Spitz- oder Endreihen kann wahlweise eine Seite ausgehoben werden und einseitg weiter gefahren werden.

Da das Gerät sehr kurz angebaut ist eignet es sich ideal für knickgelenkte Traktoren in steilen Lagen.

 

Vorteile

  • sehr kurz angebaut
  • ideal für Steillagen